Gewerbliches Spielrecht / Spielverordnung

Die Unterhaltungsautomatenwirtschaft ist ein hoch regulierter Wirtschaftszweig. Grundlagen sind die Gewerbeordnung (GewO) sowie die gemäß § 33f GewO erlassene Spielverordnung (SpielV), das für die Konstruktion, Herstellung und Aufstellung von Unterhaltungsautomaten mit Gewinnmöglichkeiten entscheidende Regelwerk.

GEWERBEORDNUNG SPIELVERORDNUNG

SPIELVWV UND UNBBESCHERTV